BeOne Hamburg wurde 2004 gegründet. Seitdem sind die BeOne-Gründungsmitglieder Thilo Jeske und Ulf Siegosch als geschäftsführende Gesellschafter im Tagesgeschäft aktiv und steuern die strategische Entwicklung des Unternehmens.

 

Thilo_JeskeThilo Jeske
Geschäftsführer

E-Mail
XING
Ulf_Siegosch
Ulf Siegosch
Geschäftsführer

E-Mail

Unser Büro liegt im Channel Hamburg am Harburger Binnenhafen, der mit dem Hamburg Innovation Port in den nächsten Jahren als High-Tech-Standort weiter ausgebaut wird. Zu unseren Nachbarn gehören Forschungseinrichtungen wie die Technische Universität Hamburg, das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR-Lufttransportsysteme) sowie das Fraunhofer-Center für Maritime Logistik und Dienstleistungen.

In den ersten Jahren lag unser Fokus auf Engineering Services. In einer Vielzahl von Projekten haben wir Know-how, insbesondere im Customised & Upgrade Engineering für Luftfahrzeughersteller und Zulieferer sowie Fluggesellschaften und MRO-Betriebe, aufgebaut. Für diese Luftfahrt-spezifischen Anforderungen ist BeOne Hamburg seit 2016 als Entwicklungsbetrieb (Design Organisation) gemäß EASA-Part 21J zugelassen.

Schon früh haben Prozess- und Projektmanagement das BeOne-Portfolio erweitert. Im Zuge der Digitalisierung wachsen unsere Kompetenzen zu DIGITAL OPERATIONS zusammen. Heute tragen 60 Mitarbeiter mit ihren Fach- und Methodenkompetenzen in Prozessmanagement, Connected Mobility, Industrie 4.0 und Engineering Services täglich zum Erfolg unserer Projekte bei. Zu unseren Kunden gehören mittelständische Unternehmen wie internationale Konzerne aus unterschiedlichen Branchen, u. a. Automotive, Aviation, Erneuerbare Energien, Produktion sowie Dienstleistung und Verwaltung.

Seit 2008 ist BeOne Hamburg gemäß EN 9100:2009 / ISO 9001:2008 zertifiziert: