Offentlicher_DienstAusgangslage
  • Ein Finanzdienstleister mit über 6.000 Mitarbeitern in 50 Ländern standardisiert in einem Projekt europaweit seine Geschäftspro-zesse. Zur unternehmensweiten Dokumentation und Qualitäts-sicherung der Prozess soll ARIS verwendet werden.
  • Umsetzung im deutschsprachigen Raum
Leistungen
  • Analyse des Verbesserungspotentials, Business Cases Sichtung der vorhandenen Dokumente und Prozesse zwecks Übersicht Prozesslandkarte, Erstellung Projektzeitplan und Definition der Meilensteine
  • Planung, Durchführung und Nachbereitung der Workshops
  • Simulation der Prozesse in ARIS
  • Durchführung einer Konformitätsanalyse
Kenntnisse
  • Moderations- und Fragetechniken
  • IT-Tools
  • ARIS (Live-Modellierung)
Ergebnis
  • Dokumentation und Validierung von 30 Kernprozesse mit den dazugehörigen Teilprozessen (insgesamt über 200 Prozesse)
  • Harmonisierung und Standardisierung der Kernprozesse über die Schnittstellen hinweg (Einbindung von sieben Abteilungen)
  • Prozessdokumentation als Basis für spätere Einführung von Prozesskostenrechnung und IT-System (Vertragsabwicklung)