Offentlicher_DienstAusgangslage
  • Die IT-Abteilung einer Hamburger Behörde möchte ein agiles Vorgehen etablieren, um Anforderungen aufzunehmen, sie zu dokumentieren und anschließend gemäß dem Scrum-Framework umzusetzen.
Leistungen
  • Konzeption, Planung und Durchführung von Workshops, um
  • eine Vorgehensweise zur Ableitung von User Stories aus Use Cases inklusive Akzeptanzkriterien („Definition of Ready“ und „Definition of Done“) und
  • eine Vorgehensweise zur Releaseplanung mittels „Story Map“ zu erarbeiten sowie
  • Aufgaben und Verantwortlichkeiten im Projektteam zu vereinbaren.
Kompetenzen
  • Prozessmanagement, insbesondere -analysen
  • Moderationstechniken, Coaching
  • SCRUM Framework
Ergebnis
  • Mit der erarbeiteten Vorgehensweise und der Festlegung der Verantwortlichkeiten wurde die Basis für eine agile Projektrealisierung nach SCRUM etabliert.